Deutschland, kriminell

Berliner U-Bahn-Treter ab Mitte Juni vor Gericht

In Berlin wurde eine junge Frau von einer U-Bahn-Treppe runtergetreten. Eine Überwachungskamera zeichnete die brutale Attacke auf. Die Bilder erschütterten, kurze Zeit darauf wurde der mutmaßliche Täter gefasst. 

6w993qhighc0.bild

Der U-Bahn-Treter Svetoslav Stoikov (27) sitzt weiterhin in U-Haft, wird angeklagt Foto: Privat, NOVA/Social Media

Laut Staatsanwaltschaft wird dem Mann vorgeworfen „am 27. Oktober 2016 kurz nach Mitternacht im U-Bahnhof Herrmannstraße eine ihm unbekannte Passantin unvermittelt hinterrücks eine Treppe heruntergetreten zu haben“. Die 26-Jährige erlitt einen Armbruch und eine Platzwunde am Kopf.

Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Er war zunächst untergetaucht, mit Haftbefehl gesucht und kurz vor Weihnachten gefasst worden, als er auf dem Zentralen Omnibusbahnhof aus Südfrankreich in der Hauptstadt ankam.

Die Attacke war von einer Videokamera aufgezeichnet worden. Die Aufnahmen zeigten die brutale Attacke auf die junge Frau. Bei einer Verurteilung wegen gefährlichen Körperverletzung droht eine Haftstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren.
 

Quelle: bild.de

Add comment

Jep News Media Solutions

Tel. + 49 / 33 / 25 91 - 15 97

Tel. + 49 / 15 / 78 206 3915

E-Mail: info@jepnews.de

О новой Joomla на JooMix.org