Deutschland, Flüchtlinge, kriminell, Leipzig

Auseinandersetzung im Bereich Bahnhof

Ort: Leipzig; OT Zentrum-Ost, Willy-Brandt-Platz Sowohl am Freitag als auch am Samstag wurde eine Gruppe von fünf Somalis angegriffen.

urn newsml dpa com 20090101 160919 99 503919 large 4 3

Quelle: dpa/Christian Charisius

Angreifer war in beiden Fällen ein polizeibekannter 23-jähriger Libyer. Am Freitagabend besprühte er die Gruppe mit Pfefferspray und machte sich dann davon. Am Samstagnachmittag bewarf er sie mit Steinen und Flaschen, worauf Passanten die Polizei riefen. Den Beamten versuchte er durch Flucht zu entkommen, hatte aber keine Chance gegen die laufstarken Polizisten. Zu den Hintergründen der Angriffe wird derzeit noch ermittelt.

Quelle: focus.de

Add comment

Jep News Media Solutions

Tel. + 49 / 33 / 25 91 - 15 97

Tel. + 49 / 15 / 78 206 3915

E-Mail: info@jepnews.de

О новой Joomla на JooMix.org