Deutschland, migranten, Flüchtlinge

Migranten überweisen 4,2 Milliarden Euro in Heimatländer

Einwanderer in Deutschland schicken mehr als vier Milliarden Euro nach Hause. Das mit Abstand meiste Geld bekommt die Türkei. Allerdings ist auch der Geldtransfer in ein Bürgerkriegsland stark gestiegen.
migratenmoney

Migranten, die in Deutschland arbeiten, haben im Jahr 2016 rund 4,2 Milliarden Euro an Angehörige in ihren Herkunftsländern überwiesen. Die Summe ist so hoch wie nie seit der Wiedervereinigung. Quelle: N24/ Lukas Axiopoulos

Merkel, Schulz, SPD

SPD-Kanzlerkandidat Schulz greift Amtsinhaberin Merkel frontal an

Angriffslustig gegenüber Rivalin Merkel, aber inhaltsleer in eigener Sache. So tritt SPD-Kanzlerkandidat Schulz im ARD-Sommerinterview auf. Im Wahlkampfendspurt will er „an die vielen Unentschiedenen ran“.

Martin Schulz, der Kanzlerkandidat der SPD, posiert für das ARD-Sommerinterview im roten Chefsessel vor dem Bundestag in Berlin. © BECHER/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Jep News Media Solutions

Tel. + 49 / 33 / 25 91 - 15 97

Tel. + 49 / 15 / 78 206 3915

E-Mail: info@jepnews.de

О новой Joomla на JooMix.org