Deutschland, Merkel, Politik, Schulz, AfD

Weidel fordert, Merkel müsse vor Gericht gestellt werden

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel greift Bundeskanzlerin Angela Merkel in der "Passauer Neuen Presse" massiv an.

afdspit

Gegen Alexander Gauland wurde Strafanzeige gestellt - wegen Volksverhetzung. Es geht um das Wort „Entsorgung“. AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel erklärt im Interview, man könne sich über die Wortwahl streiten, das sei „Geschmackssache“. Quelle: N24

Deutschland, Merkel, Politik

Die Schattenseiten des deutschen Beschäftigungsbooms

Unter Kanzlerin Merkel wurden in Deutschland Millionen Stellen geschaffen. Doch unter der glänzenden Oberfläche gären ungelöste Probleme. Denn unter den Bundesbürgern sind nicht nur Gewinner.

Wirtschaft

Die Arbeitslosenzahl steigt im August leicht, dennoch bleiben viele Stellen unbesetzt. Firmen und Behörden haben 741.000 Stellen ausgeschrieben - das ist ein neuer Höchstwert. Quelle: N24/ Kevin Knauer

Deutschland, Politik, Flüchtlinge, Europa, Hungarian , migraten

Orbán schickt der EU hohe Rechnung für seinen Grenzzaun

„Wenn wir über europäische Solidarität reden, dann müssen wir auch über den Grenzschutz reden“, sagt Ungarns Ministerpräsident Orbán. Er fordert von der EU Zahlungen für den Grenzzaun, den er im Herbst 2015 errichten ließ.

hung

Hohe Rechnung: Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat in einem Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker eine Zahlung von 400 Millionen Euro für den ungarischen Grenzzaun gefordert. Quelle: N24

Deutschland, Merkel, Macron, Europa

Europa will Hotspots in der Sahelzone

Der französische Präsident fordert, dass afrikanische Wirtschaftsflüchtlinge bereits in Transitländern registriert - und zurückgewiesen werden. Akzeptierte Flüchtlinge sollen hingegen auf einem „sicheren“ Weg nach Europa reisen dürfen.

macron will eine loesung des

Macron will eine Lösung des Flüchtlingsproblems zwischen Afrika und Europa „erleichtern“. Quelle: Valat/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Jep News Media Solutions

Tel. + 49 / 33 / 25 91 - 15 97

Tel. + 49 / 15 / 78 206 3915

E-Mail: info@jepnews.de

О новой Joomla на JooMix.org